Übungen für die Vordere Schulter

Die Schultermuskulatur (Musculus deltoideus) besteht aus drei verschiedenen Teilen: der vorderen Schulter, der seitlichen Schulter und der hinteren Schultermuskulatur.

Der vordere Deltamuskel (Musculus deltoideus pars clavicularis) befindet sich direkt am Schlüsselbein und stellt somit eine Verbindung zwischen der seitlichen Schulter und dem Brustmuskel (Musculus pectoralis major) dar. Breite Schultern sind das Ziel vieler Kraftsportler. Damit du dieses Ziel erreichst, solltest du gerade auch die vordere Schultermuskulatur trainieren, da diese aus optischen Gründen im Vordergrund steht. Besonders Männer legen großen Wert auf das Training der vorderen Schultern.

Vordere Schulter
Frontheben mit Kurzhanteln

Frontheben mit Kurzhanteln

Für das Schultertraining stehen dir eine Vielzahl an Fitnessübungen zur Auswahl. Das Frontheben mit Kurzhanteln ist eine beliebte Möglichkeit, die vordere Schulter zu trainieren. Aufgrund der einfachen Ausführung eignet sich die Schulterübung für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Zuhause kannst du das Frontheben mit Wasserflaschen und Co. ebenfalls durchführen.

Wenn du das Frontheben mit Kurzhanteln richtig ausführst, trainierst du primär den vorderen Deltamuskel. Unterstützend trainierst du auch die anderen Bereiche des Deltamuskels und deinen Trapezmuskel (musculus trapezius). Mehr über Körperhaltung, Ausführung und häufige Fehler erfährst du in einem eigenen Beitrag für das Frontheben mit Kurzhanteln (Verlinkung).

Military Press

Military Press / Überkopfdrücken mit der Langhantel

Für mehr Abwechslung in deinem Trainingsplan kannst du mit der Military Press bzw. dem Überkopfdrücken mit der Langhantel deine vorderen Schultern trainieren. Neben dem vorderen Teil des Deltamuskels trainierst du auch die anderen Bereiche deiner Schultermuskulatur. Zudem verschaffst du dem Trizeps (musculus triceps brachii) und Kapuzenmuskel (musculus trapezius) einen Trainingsreiz. Viele Sportler machen den Fehler und vernachlässigen die vertikale Bewegung beim Hochdrücken der Langhantel. Folglich eignet sich diese Trainingsübung eher für Fortgeschrittene und Profis, während du als Anfänger auf andere Schulterübungen setzen solltest.

Damit du bei der Ausführung keine Fehler machst, lohnt sich ein Blick in den Beitrag über die Military Press bzw. über das Überkopfdrücken mit der Langhantel.