Zuhause Abnehmen

Um erfolgreich abzunehmen, ist nicht immer zwingend der Gang ins Fitnessstudio erforderlich. Denn neben dem beliebten Abnehmen im Gym kann man dieses Ziel auch Zuhause verfolgen. Um Gewicht zu verlieren, ist ein dauerhaftes Kaloriendefizit erforderlich. Dies kann über eine angepasste Ernährung oder ein effektives Training gelingen. Wer nicht nur abnehmen möchte, sondern auch auf den Erhalt der Muskulatur Wert legt, sollte bewusst Krafttraining betreiben.

Das Wichtigste in Kürze
  • Für das Abnehmen zuhause ist kein teures Trainings-Equipment notwendig.
  • Wer erfolgreich abnehmen möchte, muss sich über einen längeren Zeitraum in einem Kaloriendefizit befinden.
  • Durch Bewegung wird das Kaloriendefizit einfacher erreicht.
  • Um effektiv abzunehmen, eignet sich eine Mischung aus gesunder Ernährung, regelmäßigem Training und viel Bewegung im Alltag.
  • Um beim Abnehmen möglichst wenig Muskelmasse zu verlieren, sollte die Muskulatur regelmäßig gereizt werden.

Voraussetzungen, um Zuhause Gewicht zu verlieren

Die Grundregel des Abnehmens lautet: Wer abnehmen möchte, muss mehr Kalorien verbrauchen, als er aufnimmt. Ein Kaloriendefizit kann durch eine passende Abnehm-Ernährung oder ein effektives Abnehm-Training erreicht werden. Der Ort des Trainings spielt dabei keine Rolle.

Ein vollständig ausgestattetes Homegym ist optional und nicht zwingend erforderlich. Es ist auch möglich, komplett ohne Geräte oder nur mit ausgewähltem Fitnessequipment seine Ziele zu erreichen.

Abnehmübungen für Zuhause

Die Auswahl der Fitness-Übungen für Zuhause ist größer als häufig angenommen. Um zuhause Gewicht zu verlieren bieten sich einige Übungen speziell zum Abnehmen an. Ganz vorne mit dabei ist das Ausdauertraining in den eigenen vier Wänden mit Crosstrainer, Stepper, Laufband oder Heimtrainer. Immer beliebter werden auch die HIIT-Übungen wie beispielsweise die Folgenden:

  • Burpees
  • Squat Jumps
  • Mountain Climber
  • Jumping Lunges
  • Cross Lunge
  • Jumping Jacks

Ein gezieltes Krafttraining zuhause sollte ebenfalls nicht vernachlässigt werden. Zum einen besteht so die Möglichkeit, möglichst viel Muskelmasse trotz Kaloriendefizit zu erhalten und zum anderen erhöht sich mit der zunehmenden Muskelmasse auch der Grundbedarf. „Einfaches“ Trainingsequipment wie Bänder, Kurzhanteln, Kettlebells oder die SZ-Stange sind nicht unbedingt erforderlich, sorgen jedoch für einen erhöhten Trainingsreiz und sind empfehlenswert. Beliebte Übungen sind beispielsweise:

  • Liegestütze
  • Sit-Ups
  • Crunches
  • Kniebeuge
  • Dips
  • Bizeps-Curls
  • Trizepsdrücken
  • Klimmzüge
  • Seitheben
Frau auf dem Laufband im Homegym

Der richtige Trainingsplan zum Abnehmen daheim

Mit den richtigen Trainingsplänen für Zuhause ist es möglich, diszipliniert und effektiv Gewicht zu verlieren. Speziell konzipierte Trainingspläne zum Abnehmen orientieren sich an den individuellen Möglichkeiten und sorgen für maximale Erfolgschancen. Aus diesem Grund spielt es keine Rolle, ob du keine, wenige oder viele Trainingsgeräte zur Verfügung hast. Auch wer kein Equipment für das Training zur Verfügung hat, kann auf Trainingspläne ohne Geräte zurückgreifen. Diese enthalten dann Fitnessübungen, die man ohne Gewicht zuhause ausführt.

modusX Trainingspläne zum kaufen
ab 9,99 €
Trainingspläne
Beginne noch heute mit deiner Veränderung!
Blitzschneller Versand, um noch heute zu starten!
zum Shop

Häufige Fragen zum Thema Zuhause abnehmen