Beinstrecken mit dem Theraband

MODUSX
Aktualisiert am 07.02.24
Bild zum Thema Beinstrecken mit dem Theraband

Das Beinstrecken mit dem Theraband eignet sich demgegenüber für das Home-Training. Hier gibt es zwei verschiedene Varianten, um gezielt den musculus quadrizeps femoris zu trainieren.

Position und Bewegung

Körperposition

Beim Training mit dem Theraband setzt du dich zunächst auf eine Hantelbank. Deine Beine stehen vor dir fest auf dem Boden. Die Hände stützen sich an der Hantelbank ab. Der Oberkörper ist aufrecht und dein Blick nach vorne gerichtet.

Mit einem Theraband sind bei einer Variante beide Füße aneinander fixiert. Das Band umwickelt deine Beine leicht oberhalb deiner Knöchel. Zwischen den Füßen sind nur wenige Zentimeter Platz.

Bei der festbindenden Variante ist das Theraband ebenfalls knapp über deinem Knöchel an der unteren Wade befestigt. Die andere Seite des Therabands sollte auf der gleichen Höhe an der Hantelbank befestigt sein.

Bewegungsausführung

Du startest mit dem Beinstrecken mit dem Theraband, indem du ein Bein nach vorne streckst. Bei der Streck-Bewegung atmest du aus. Führe diese Bewegung so weit durch, dass sich das Bein in einer fast vollständig gestreckten Position befindet. Abschließend führst du das Bein beim Einatmen wieder zurück, ohne dass du die Spannung vollständig abgibst. Zunächst trainierst du eine Seite, bevor du dich dem anderen Bein zuwendest.

Beinstrecken mit dem Theraband
Beinstrecken mit dem Theraband

Das Theraband befindet sich bei dieser Variante fest an der Hantelbank und einem Fuß. In der Ausgangsposition schwebt das Bein bereits in der Luft und zeigt vertikal nach unten. Beim Ausatmen streckst du das Bein jetzt nach vorne, bis dieses fast vollständig gestreckt ist. Im Anschluss führst du das Bein wieder zurück. Allerdings behältst du Spannung auf dem Theraband.

Beinstrecken mit dem Band
Beinstrecken mit dem Band

Alle Inhalte freischalten!

Jetzt freischalten

Beanspruchte Muskeln und häufige Fehler

Weitere Informationen zu den beanspruchten Muskeln und häufigen Fehlern der Übung Beinstrecken mit dem Theraband findest du auf der Oberseite Beinstrecken mit dem Kabel / Theraband.

Alternative Varianten zu Beinstrecken mit dem Theraband

Für mehr Abwechslung im Training kannst du dich auch an alternativen Varianten der Übung Beinstrecken mit dem Theraband bedienen.
  • Beinstrecken am Kabelturm

    Das Beinstrecken am Kabelturm ist eine beliebte Fitnessübung für das Gym. Im folgenden Abschnitt gibt es wichtige Informationen, wie man ...
    Beinstrecken am Kabelturm

Ähnliche Übungen zu Beinstrecken mit dem Theraband

Auch ähnlichen Übungen zur Übung Beinstrecken mit dem Theraband eignen sich als Alternative, um etwas Abwechslung ins Training zu bekommen.

Das könnte dich auch interessieren

Starte fit ins neue Jahr!

Zugang zu allen 500+ Übungen nur 9,99€!
Einmalzahlung. Kein Abo! Spare 10% auf alles mit dem Code: MDSX10.

Gratis Trainingsplan

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte einen kostenlosen Trainingsplan.

Mann und Frau mit Sixpack