Start Fitness-News Erste Produkte von vayu.red sind bekannt

Erste Produkte von vayu.red sind bekannt

Die ersten drei Produkte, welche vayu.red auf den Markt bringen wird, sind 2C+, mTOR und meta+. Das ist der Story auf dem Instagram Account von vayu.red am 21.03. zu entnehmen.

Sie betonen, dass sie nicht untätig sind und für die Zeit nach der Corona-Krise weiter an der Produktentwicklung arbeiten. Außerdem geben sie bekannt, dass die Produktion vieler Produkte aktuell keinen Sinn mache, da die Mehrheit der Menschen zum jetzigen Zeitpunkt nicht vernünftig trainieren kann. An eine Wettkampfvorbereitung sei ohnehin überhaupt nicht zu denken.

Der ursprüngliche Plan war es, komplexe Produkte für Top-Athleten zu entwickeln. Laut eigener Aussage soll es diese Art von Produkten in Mitteleuropa noch nicht geben. Da die Zielgruppe ohnehin sehr klein ist, wird diese aufgrund des Corona-Virus nun noch mal stark verkleinert, sodass sich ein Release dieser Produktion aktuell nicht rentiere.

In den kommenden Tagen soll es weitere Informationen zu den Supplements 2C+, mTOR und meta+ geben. Es wird bekannt gegeben welches Produkt welche Wirkung hat und wieso es konzipiert wurde, wie es konzipiert wurde.

Wie in einem Artikel vom 06.03.20 beschrieben, werden die ersten Produkte in wenigen Wochen – geplant war der April 2020 – lieferfähig sein.

Patrickhttps://modusx.de
Ich bin 26 Jahre und aktuell als SEO Manager bei einem bekannten Vergleichsportal angestellt. Nebenher betreibe ich seit einigen Jahren aktiv und verletzungsfrei den Kraftsport und versuche meine Kenntnisse und Wissen auf modusx.de weiterzugeben. Nach den "Standardplänen" wie GK, Push/Pull, Push/Pull/Beine und OK/UK habe ich bereits trainiert und konnte unter anderem aufgrund meiner Experimentierfreudigkeit tolle Erfolge erzielen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Beliebteste Fitness-News

Gratis Trainingsplan
Melde dich für den Newsletter an.
Als kleines Dankeschön erwartet dich ein kostenloser Trainingsplan.
Hinweis: Du kannst den Newsletter von modusX  jederzeit und kostenfrei abbestellen. Deine Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Ich gebe Deine Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten findest Du in der Datenschutz-Erklärung und hier.

Beiträge über Training

Beiträge über Ernährung

Beiträge über Gesundheit