Start Fitness-News Zwei neue YouTube Kanäle von Christian Wolf

Zwei neue YouTube Kanäle von Christian Wolf

Die meisten kennen Christian Wolf wahrscheinlich von Instagram. Dabei hat Christians Karriere eigentlich auf YouTube begonnen. Auf seinem Kanal Wolf Performance Coaching kann der Jungunternehmer zum aktuellen Zeitpunkt knapp 60.000 Abonnenten vorweisen. Hochgeladen wurde auf diesem Kanal zuletzt etwas im November 2018.

Zwei neue YouTube Kanäle

Auf Instagram gibt Christian jetzt bekannt, dass er gleich zwei neue YouTube-Kanäle geplant hat. Einer davon wurde sogar bereits erstellt und das erste Video wurde heute am 24.03.20 hochgeladen. Der Name des Videos trägt den Titel „Oliver Pocher über Influenzer | Der Wolf reagiert„.

Der Kanal trägt den Namen „Der Wolf“ und dient dem Zweck, dass der MORE-Chef einfach mal über das reden kann, worauf er Lust hat – es handelt sich also nicht um einen Fitness-Kanal. Der reine Fitness-Kanal wird vermutlich erscheinen, sobald die Corona-Krise überstanden ist.

Erst gestern berichteten wir darüber, dass auch Christian Wolf auf die Influencer-Kritik von Oliver Pocher reagierte. Heute veröffentlicht Christian ein Video dazu.

Patrickhttps://modusx.de
Ich bin 26 Jahre und aktuell als SEO Manager bei einem bekannten Vergleichsportal angestellt. Nebenher betreibe ich seit einigen Jahren aktiv und verletzungsfrei den Kraftsport und versuche meine Kenntnisse und Wissen auf modusx.de weiterzugeben. Nach den "Standardplänen" wie GK, Push/Pull, Push/Pull/Beine und OK/UK habe ich bereits trainiert und konnte unter anderem aufgrund meiner Experimentierfreudigkeit tolle Erfolge erzielen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Beliebteste Fitness-News

Gratis Trainingsplan
Melde dich für den Newsletter an.
Als kleines Dankeschön erwartet dich ein kostenloser Trainingsplan.
Hinweis: Du kannst den Newsletter von modusX  jederzeit und kostenfrei abbestellen. Deine Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Ich gebe Deine Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten findest Du in der Datenschutz-Erklärung und hier.

Beiträge über Training

Beiträge über Ernährung

Beiträge über Gesundheit