Start Fitness-News Geheimnisvolle Story: Trainiert Tobias Rothe bald im eigenen Gym?

Geheimnisvolle Story: Trainiert Tobias Rothe bald im eigenen Gym?

Eine Story auf Instagram durch den Classic Body Nutrition-Owner Tobias Rothe sorgt aktuell für ein munteres Rätselraten. Hierbei postete er einen Katalog, der Fitnessgeräte zeigt und kommentierte diesen Beitrag mit „Es wird mega“.

Auch auf unsere Nachfrage entgegnete Rothe, dass es sich um ein „Geheimnis“ handele und lässt somit viel Raum für Spekulationen. Auf der einen Seite besteht die Möglichkeit, dass Rothe ein Homegym einrichten möchte und dafür Geräte erwirbt. Auf der anderen Seite könnte Rothe jedoch auch zeitnah selber Geräte über seine Firma vertreiben. Weitere Optionen sind die Erstellung eines Trainingsbuchs durch Rothe oder auch ein öffentliches eigenes Fitnessstudio.

Erst vor kurzer Zeit postete Rothe ein Bild mit Classic Body-Athlet Hartmut Kebernik, der auch Personal Trainings anbietet. Auch in den Kommentaren dieses Beitrags wird wild spekuliert mit welcher Idee Tobias Rothe seine Follower bald überraschen wird.

In jedem Fall darf man gespannt sein, welche Neuigkeiten sich hinter dem Beitrag von Rothe verbergen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Patrickhttps://modusx.de
Ich bin 26 Jahre und aktuell als SEO Manager bei einem bekannten Vergleichsportal angestellt. Nebenher betreibe ich seit einigen Jahren aktiv und verletzungsfrei den Kraftsport und versuche meine Kenntnisse und Wissen auf modusx.de weiterzugeben. Nach den "Standardplänen" wie GK, Push/Pull, Push/Pull/Beine und OK/UK habe ich bereits trainiert und konnte unter anderem aufgrund meiner Experimentierfreudigkeit tolle Erfolge erzielen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here