Start Fitness-News Kreuzheben für einen guten Zweck

Kreuzheben für einen guten Zweck

Zu Gunsten des Kinderhospiz Mitteldeutschland und des Hospizvereines Nordhausen/Sondershausen trafen sich am Samstagnachmittag des 28.07.2018, 24 kräftige Frauen und Männer um gemeinsam für einen guten Zweck Gewichte zu stemmen.

Ausgegangen war das ganze vom Esperstedter Kraftsport- und Fitnessclub „Eisenschmiede“. 17 Männer und vier Frauen führten die Kraftübung „Kreuzheben“ aus. Besonders erfreut war man über den zweifachen Weltmeister im Kreuzheben, Birger Liedtke. Dieser ist zwar schon lange nicht mehr aktiv, wollte sich die gute Tat jedoch nicht entgehen lassen. Bei seiner ersten Benefizveranstaltung hob Liedtke 210kg.

Weitere Informationen

Ebenfalls könnte dich folgender Beitrag interessieren: THE MIRAI: Größter McFIT Fitness-Tempel der Welt in Oberhausen

Patrickhttps://modusx.de
Ich bin 26 Jahre und aktuell als SEO Manager bei einem bekannten Vergleichsportal angestellt. Nebenher betreibe ich seit einigen Jahren aktiv und verletzungsfrei den Kraftsport und versuche meine Kenntnisse und Wissen auf modusx.de weiterzugeben. Nach den "Standardplänen" wie GK, Push/Pull, Push/Pull/Beine und OK/UK habe ich bereits trainiert und konnte unter anderem aufgrund meiner Experimentierfreudigkeit tolle Erfolge erzielen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here