Start Fitness-News Google Fit zeigt YouTube-Trainingsvideos in der Fitness-App an

Google Fit zeigt YouTube-Trainingsvideos in der Fitness-App an

Die App Google Fit hat ein neues Feature, welches den Usern Fitnessvideos anzeigt.
Google Fit möchte seinen Nutzern so helfen, trotz der Einschränkungen durch die Corona Pandemie in Form zu bleiben.

Aus diesem Grund hat sich das Fit-Team des Unternehmens mit YouTube zusammengetan. Die Google-Fit App schlägt in einem neuen Video Feed nun Fitness-Clips von der Video Plattform vor. Dabei werden den Usern gesundheitsbezogene Videos von verschiedenen Kanälen angezeigt. Zu den Google-Fit Videos gehören Heimtraining, Meditationsroutinen sowie Tipps zur mentalen Wellness.

Diese Aktion ist Teil von Googles „Stay Fit #WithMe“ Challenge. Das Ziel der Kampagne ist es, die eigenen Nutzer dazu zu ermutigen, die Mindestempfehlungen der American Heart Association (AHA) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bezüglich wöchentlicher körperlicher Aktivität zu erreichen. Die Empfehlungen innerhalb der App werden in Form von Herzpunkten angezeigt. Google hofft so, bei seinen Nutzern ein größeres Bewusstsein für die eigene Gesundheit zu schaffen. Die Inhalte der „Stay Fit #WithMe“ Challenge können ganz einfach und individuell in die Trainingspläne der Anwender integriert werden.

Google Fit gehört zu den besten Anwendungen zum Tracking von Gesundheit und Aktivität, die derzeit verfügbar sind. Es bietet Echtzeit-Statistiken für die Trainingseinheiten, und ermöglicht eine detaillierte Verfolgung der täglichen Fortschritte. Dieses neue Feature wird in der App nun eingeführt und ist ab sofort für die Nutzer verfügbar. Google Fit ist kostenlos im Play Store für Android Nutzer sowie im App Store für Apple User verfügbar.

Patrickhttps://modusx.de
Ich bin 26 Jahre und aktuell als SEO Manager bei einem bekannten Vergleichsportal angestellt. Nebenher betreibe ich seit einigen Jahren aktiv und verletzungsfrei den Kraftsport und versuche meine Kenntnisse und Wissen auf modusx.de weiterzugeben. Nach den "Standardplänen" wie GK, Push/Pull, Push/Pull/Beine und OK/UK habe ich bereits trainiert und konnte unter anderem aufgrund meiner Experimentierfreudigkeit tolle Erfolge erzielen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Beliebteste Fitness-News

Gratis Trainingsplan
Melde dich für den Newsletter an.
Als kleines Dankeschön erwartet dich ein kostenloser Trainingsplan.
Hinweis: Du kannst den Newsletter von modusX  jederzeit und kostenfrei abbestellen. Deine Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Ich gebe Deine Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten findest Du in der Datenschutz-Erklärung und hier.

Beiträge über Training

Beiträge über Ernährung

Beiträge über Gesundheit