Start Fitness-News Erdem Dül spricht über die Schattenseiten von Steroiden

Erdem Dül spricht über die Schattenseiten von Steroiden

Bodybuilder Erdem Dül äußert sich in seinem aktuellen Video, als einer der weniger, zum Thema des Steroidkonsums im Bodybuilding.

Einleitend gibt Dül bekannt, dass er seit einigen Monaten auf Steroide verzichte. Er sehe es so, dass das Thema zu wenig negativ in der Gesellschaft behandelt werden würde. Es schockiere ihn, dass ihm 16- oder 17-jährige bei Instagram bezüglich Steroide schreiben würden.

Dül teilte mit, dass er selber nach Verzicht auf Stoff viel entspannter geworden ist. Er sei viel gelassener, regt sich weniger über Banalitäten auf und sei weniger aggressiv. Ein weiterer Nachteil der Steroide seien die Kosten. Er spare durch den Verzicht, selbst als Amateur, rund 1.000-2.000 Euro pro Monat. Ebenso habe der Druck zu Essen abgenommen. Auch gesundheitlich würde es ihm besser gehen. Der Steroidkonsum habe extreme Nebenwirkungen, wie einen ständig brummenden Kopf, gehabt. In den Bereichen Beweglichkeit und Kondition Verbesserungen. Der bemerkbarste Punkt wäre jedoch, dass Düls Schlaf nach Verzicht auf Stoff viel ruhiger sei.

Gegen Ende des Videos richtete Dül einen Appell an seine Zuschauer. Er wolle das Stoffen auf keinen Fall verherrlichen und möchte auch niemanden durch das Video dazu verleiten. Es handele sich lediglich um seine persönliche Erfahrung und Meinung. Sollte man sich jedoch zum Konsum von Steroiden entscheiden, so wäre es wichtig, wenn man auf einen Coach zurückgreift. Dieser könnte die Situation besser einschätzen und einen professioneller unterstützen.

Einen Informationsbeitrag über Wachstumshormone findest du auch hier: Wirkungen & Nebenwirkungen der Wachstumshormone HGH bzw. STH und IGF-1
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Patrickhttps://modusx.de
Ich bin 26 Jahre und aktuell als SEO Manager bei einem bekannten Vergleichsportal angestellt. Nebenher betreibe ich seit einigen Jahren aktiv und verletzungsfrei den Kraftsport und versuche meine Kenntnisse und Wissen auf modusx.de weiterzugeben. Nach den "Standardplänen" wie GK, Push/Pull, Push/Pull/Beine und OK/UK habe ich bereits trainiert und konnte unter anderem aufgrund meiner Experimentierfreudigkeit tolle Erfolge erzielen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Beliebteste Fitness-News

Gratis Trainingsplan
Melde dich für den Newsletter an.
Als kleines Dankeschön erwartet dich ein kostenloser Trainingsplan.
Hinweis: Du kannst den Newsletter von modusX  jederzeit und kostenfrei abbestellen. Deine Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Ich gebe Deine Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten findest Du in der Datenschutz-Erklärung und hier.

Beiträge über Training

Beiträge über Ernährung

Beiträge über Gesundheit