StartFitness-NewsChristian Wolf war selbst Opfer der Fitness-Industrie

Christian Wolf war selbst Opfer der Fitness-Industrie

Christian Wolf, Gründer und Geschäftsführer von der Supplement-Firma MORE NUTRITION wurde selbst jahrelang von der Industrie verarscht. Er war dicklich und habe viel Zeit mit Computerspielen verbracht. Verzweifelt habe er versucht abzunehmen. Weil er sich auf die Fitnessindustrie verlassen hat, nahm er Produkte wie Fatburner, BCAAs, Testosteron-Booster und versuchte auch Entgiftungen.

Auch wenn er von sich selbst nicht behaupten würde, dass er dumm ist, sei er auf die Industrie hereingefallen. Keine der von Influencern verkauften Methoden wirkte wirklich, weshalb sich Christian, aufgrund der Verzweiflung, in die Magersucht hungerte.

Erst in seinem Medizinstudium, als er sich mit Daten auseinandersetzte konnte er selbst entscheiden was Sinn macht und was weniger Sinn macht. Erst dann, wurden Erfolge sichtbar.

Letztendlich wurde er dadurch bekannt, dass er „Bullshit-Firmen“ kritisierte und möchte dem auch treu bleiben.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
Bitte füge deinen Namen ein

Beliebteste Fitness-News

Anmeldung fehlgeschlagen. Bitte versuche es erneut.
Danke! Bitte prüfe dein E-Mail Postfach.

Newsletter abonnieren

Melde dich kostenlos für den Newsletter an.

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und die interessantesten Beiträge per Mail erhalten.

Hinweis: Du kannst den Newsletter von modusX  jederzeit und kostenfrei abbestellen. Deine Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Ich geben Deine Daten nicht weiter. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten findest Du in der Datenschutz-Erklärung und hier.

Beiträge über Training

Beiträge über Ernährung

Beiträge über Gesundheit