Wann kommt man ins Übertraining?

0

In das sogenannte „Übertraining“ kommt man, wenn man es mit dem Training übertreibt. Übertrieben ist es dann, wenn der Körper unter Dauerstress leidet. Ab welchem Zeitpunkt dies der Fall ist, ist bei jedem Menschen verschieden und kann nicht pauschalisiert werden.

Vorheriger Artikel Was ist der beste Trainingsplan für Anfänger?
Nächster Artikel Woher weiß man wie viel man essen muss?
Ich bin 26 Jahre und aktuell als SEO Manager bei einem bekannten Vergleichsportal angestellt. Nebenher betreibe ich seit einigen Jahren aktiv und verletzungsfrei den Kraftsport und versuche meine Kenntnisse und Wissen auf modusx.de weiterzugeben. Nach den "Standardplänen" wie GK, Push/Pull, Push/Pull/Beine und OK/UK habe ich bereits trainiert und konnte unter anderem aufgrund meiner Experimentierfreudigkeit tolle Erfolge erzielen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here