Abnehmen

Gewichtsverlust stellt viele Menschen vor eine große Herausforderung. Dabei ist der erste Schritt meist die größte Schwierigkeit. Der eigentliche Abnehmprozess ist kurz und leicht zusammengefasst: Wer langfristig abnehmen möchte muss sich in einem gesunden Kaloriendefizit befinden. Dies erreicht man durch eine gezielte Abnehm-Ernährung und ein geplantes Abnehmen–Training.

Das Wichtigste in Kürze
  • Um erfolgreich abzunehmen, braucht man ein Kaloriendefizit.
  • Nicht zwangsläufig muss man für das Abnehmen ins Gym gehen, dies ist ebenfalls zuhause möglich.
  • Grundsätzlich kann mit ausreichend Motivation und Disziplin jeder erfolgreich abnehmen.
  • Eine Kombination aus Ausdauer- und Krafttraining eignet sich besonders gut zum Abnehmen.
  • Wir empfehlen gesunde und langfristige Methoden zum Abnehmen.

Wann und warum du abnehmen solltest

Der Wunsch des Abnehmens kann die unterschiedlichsten Gründe haben. Manche Menschen fühlen sich einfach unwohl, wollen sportlicher werden oder leiden unter gesundheitlichen Problemen. Starkes Übergewicht bzw. Fettleibigkeit stellt einer der größte Risikofaktor für viele vermeidbare Krankheiten dar. Beispiele dafür sind Diabetes Typ 2, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebserkrankungen und Arthrose. Für Menschen mit Adipositas ist eine Gewichtsabnahme dringend empfehlenswert.

Gesund abnehmen: Richtiges Training und ausgewogene Ernährung

Joggen, intensive Trainingseinheiten, Hypnosen, Crash-Diäten, Diät-Shakes, Medikamente oder Operationen sind nur einige Methoden, wie das Idealgewicht erreicht werden soll. Das Werben mit schnellen Erfolgen ist schlichtweg unrealistisch, meist undgesund und führt in der Regel zu keinem langfristigen Erfolg.
Dennoch ist gesundes Abnehmen mit ausreichend intrinsischer Motivation für jeden möglich. Auf modusx.de geht es ausschließlich um gesunde Wege, um langfristig und nachhaltig abzunehmen. Dabei spielt es keine Rolle ob du deine Ziele in der Natur, im Fitnessstudio oder Zuhause erreichen möchtest.
Auch für Personen in den Wechseljahren und Personen ab 40 gelten die gleichen Bedingungen. Prinzipiell gilt jedoch für jeden – insbesondere für Personen mit Beschwerden oder besonderen Umständen – Abnehmprozesse mit einem Arzt zu besprechen.

Ernährung zum Abnehmen

Für das erfolgreiche Abnehmen ist ein Kaloriendefizit erforderlich. Dafür musst du den Grundumsatz ermitteln, den Kalorienbedarf berechnen und die Kalorienzufuhr entsprechend anpassen. Hilfreich hierfür sind geeignete Tracking-Apps. Wie häufig angenommen, bedeutet gesundes Abnehmen jedoch nicht, dass man auf alles Mögliche verzichten muss. Wer sich mehr mit dem Thema beschäftigen möchte, findet auf unserer Seite Ernährung zum Abnehmen weiterführende Informationen.

Training zum Abnehmen

Das alleinige Ausdauertraining verbrennt zwar mehr Kalorien pro Trainingseinheit, führt aber in den meisten Fällen auch zu einem Muskelverlust. Um den Kalorienverbrauch zu erhöhen und Muskulatur zu erhalten, ist für das Abnehm-Training daher eine Kombination aus Ausdauertraining und Krafttraining empfehlenswert. Intervalltraining wie ein HIIT-Workout eignet sich besonders gut zum Abnehmen, da du unter anderem von dem Nachbrenneffekt profitierst. Spezielle Übungen zum Abnehmen oder Trainingspläne zum Abnehmen helfen bei einem strukturierten Vorgehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man sein Ziel Zuhause oder im Fitnessstudio verfolgt.
modusX Trainingspläne zum kaufen
ab 9,99 €
Trainingspläne
Beginne noch heute mit deiner Veränderung!
Blitzschneller Versand, um noch heute zu starten!
zum Shop

Abnehmen an bestimmten Körperstellen

Wer abnehmen möchte, hat meistens eine bestimmte Wunschvorstellung, wo am Körper die Fettpolster verschwinden sollen. Die meisten Menschen wollen das Bauchfett verlieren oder an den Oberschenkeln, Armen sowie im Gesicht abnehmen. Allerdings kann man die Gewichtsreduktion nicht für bestimmte Körperstellen planen. Eine Gewichtsabnahme erfolgt immer über ein Kaloriendefizit, ist mit Geduld verbunden und geschieht von Person zu Person in unterschiedlicher Reihenfolge. Sinnvolle Übungen können jedoch die Muskeln an den betroffenen Stellen trainieren, um die Haut zu straffen.

Möglichst schnell abnehmen

Viele Diäten versprechen schnelle Erfolge beim Abnehmen. Doch Crash-Diäten sind nicht gesund und bieten keinen langfristigen Nutzen. Entweder bricht man die Diät vorzeitig ab oder der sogenannte Jojo-Effekt macht sich bemerkbar. Häufig werben die Anbieter mit öffentlichkeitswirksamen Slogans wie „In 4 Tagen 8 Kilo abnehmen“. Allerdings gilt für die Gewichtsabnahme über ein Kilogramm pro Woche als ungesund. Folglich solltest du es nicht überstürzen und gesundes Abnehmen bevorzugen. Als vertretbar gilt ein Gewichtsverlust von 0,5 bis 1 Kilogramm pro Woche.

Um besonders schnell abzunehmen, empfiehlt sich eine Erhöhung des Kalorienverbrauchs durch das Cardio- oder HIIT-Training bei gleichzeitig reduzierter Kalorienaufnahme. Weitere Informationen zum effektiven Abnehmen findest du auf den Seiten über das Training zum Abnehmen und die richtige Ernährung zum Abnehmen.

Häufige Fragen zum Abnehmen

Weitere Abnehmthemen